Wohnimmobilie > Etagenwohnung
Reserviert

Gut aufgeteilte Wohnung mit Balkon zentral in Essen-Holsterhausen

45147 Essen / Holsterhausen, Deutschland
130.000 €

779
1950
64 m²
2
  • Diese Eigentumswohnung befindet sich im 1.OG eines gepflegten 10-Parteienhauses in Essen-Holsterhausen. Das Objekt wurde im Jahr 1950 erbaut. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 64 m².
    Durch die Diele gelangen Sie zunächst in das geräumige Schlafzimmer. Das Badezimmer befindet sich direkt gegenüber und ist mit einer Badewanne ausgestattet, wurde aber in den letzten Jahren nicht erneuert. Die Küche kann auch perfekt als Wohnküche genutzt werden. Es ist genügend Platz für einen kleinen Essbereich und eine Couch. Von der Küche gelangen Sie zum Balkon. Ein weiterer Raum, der ebenfalls von der Wohnküche zu erreichen ist, kann entweder als Wohn- oder zweites Schlafzimmer genutzt werden. Durch die vorteilhafte Aufteilung bietet sich die Wohnung z.B. auch optimal für eine WG an.
    Beheizt wird die Wohnung über eine klimafreundliche EVO-Stromheizung. Diese wurde vor ca. 2 Jahren anstelle der Nachtspeicherheizungen eingebaut. In der Eigentümergemeinschaft wurde aber bereits die vollständige Umstellung auf Fernwärme besprochen. Zu welchem Zeitpunkt diese Maßnahme umgesetzt wird, ist noch nicht klar. 2017 wurde in der Wohnung außerdem eine Neuverkabelung und der Austausch von Schaltermaterial durchgeführt. Ein Kellerraum gehört ebenfalls zur Wohnung dazu. Das monatliche Hausgeld beträgt 191 Euro. Die Rücklagen betrugen zum 31.12.2019 ca. 16.417 Euro. Die Wohnung ist bereits leerstehend und kann ab sofort bezogen werden.
    Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns. Wir zeigen Ihnen gerne diese attraktive Eigentumswohnung in Essen-Holsterhausen.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 63,51 m²
    • Vermietbare Fläche: 63,51 m²
    • Zimmer insgesamt: 2
    • Schlafzimmer: 1
    • Badezimmer: 1
    • Etage: 1
    • Balkone: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1950
    • Keller: voll unterkellert

    Sonstiges

    • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
  • – Balkon
    – Keller
    – EVO-Stromheizung
    – Umstellung auf Fernwärme in Planung
    – WG geeignet

    • Heizungsart: Etagenheizung
    • Küche: Einbauküche
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Engergieausweis gültig bis: 30.10.2024
    • Endenergiebedarf: 123,00 kWh/(m²*a)
    • Jahr der energetischen Sanierung: 1950
    • Primärenergieträger: Elektro
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    Endenergiebedarf dieses Gebäudes
    123,00 kWh/(m²·a)
    A+
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    0
    25
    50
    75
    100
    125
    150
    175
    200
    225
    >250
     
  • Die Eigentumswohnung liegt zentral in einer Seitenstraße des Essener Stadtteils Holsterhausen.

    Holsterhausen liegt südwestlich der Innenstadt zwischen den Stadtteilen Rüttenscheid, Margarethenhöhe, Frohnhausen, West- und Südviertel. In Holsterhausen liegt das Universitätsklinikum Essen.

    Trotz der dichten Bebauung, gibt es in Holsterhausen einige Grünflächen sowie zahlreiche Kinderspielplätze, welche den Stadtteil gerade bei jungen Familien sehr beliebt machen. An die industrielle Zeit von Krupp erinnern noch heute Teile ehemaliger Arbeitersiedlungen, wie der Alfredshof, die entsprechend den Bedürfnissen heutiger Bewohner modernisiert wurden, ohne ihren Charakter zu verlieren. Die Einkaufsstraße des Stadtteils ist die Gemarkenstraße. Donnerstags findet hier der einzige Nachmittagsmarkt in ganz Essen statt.

    Aufgrund der Lage zwischen dem Essener Zentrum und den äußeren Stadtteilen, hat Holsterhausen ein dichtes Straßennetz und ist durch die Anschlußstelle Holsterhausen mit der A40 verbunden. Außerdem verkehren in dichtem Takt mehrere Bus-, Stadtbahn- und zwei U-Bahn-Linien im Nahverkehr in Essen.

    • Kaufpreis: 130.000 €
    • Hausgeld: 191 €
    • Courtage: 4,76 % inkl. MwSt. des Kaufpreises

Dein Kontakt bei uns

Nina Belinskiy
Manske de Vries GmbH und Co. KG
Rosastraße 40, 45130 Essen / Rüttenscheid