Kapitalanlage > Mehrfamilienhaus
Verkauft

Kapitalanlage in Essen-Rüttenscheid

45130 Essen, Deutschland
Preis auf Anfrage

MDV 5515
1927
289 m²
185 m²
  • Das 4 Parteienhaus wurde im Jahre 1927 auf einem ca. 185 m² großen Grundstück, im sehr beliebten Essener Stadtteil Rüttenscheid, erbaut.
    Alle 4 Wohnungen haben eine attraktive Größe. Aufgrund der Lage sind Leerstände nahezu ausgeschlossen.
    Im Jahre 1997 hat der derzeitige Eigentümer das Objekt erworben und einige Modernisierungen vorgenommen. Das Dach wurde neu eingedeckt und gedämmt. Die alten Nachtspeicheröfen hat man entsorgt und es wurde auf Gas umgerüstet. Viele Fenster wurden im Jahre 1997 erneuert. Die Wohnungen im 1. und 2. OG hat man modernisiert.
    In diesem Jahr hat sich die Chance ergeben die Wohnungen im 3. OG und 4. OG ebenfalls zu sanieren. Diese Arbeiten dauern derzeit noch an. In diesem Zuge hat der Eigentümer alle Leitungen sowie die Elektrik im gesamten Haus erneuert. Zudem hat der Eigentümer Balkone mit Holzständerwerk angebaut.
    Im Dachgeschoss wurde ein kleiner französischer Balkon geschaffen. Um hier eine schöne Dachterrasse anzubauen, benötigt der Erwerber die Genehmigung der Nachbarhäuser.
    Die Erdgeschosswohnung hat eine Wohnfläche von ca. 70 m², verteilt auf 2 Zimmer, Küche und einem Badezimmer. Der Mieter der EG Wohnung nutzt den kleinen Garten.
    Die Wohnungen im 1. OG und 2. OG sind ca. 77 m² groß, verteilt auf 2 Zimmer, Wohnküche und einem großen Badezimmer, sowie einem Balkon.
    Die Dachgeschosswohnung hat eine reine Wohnfläche von ca. 60-65 m², mit kleinem Balkonaustritt.
    Die Mieten hat der Eigentümer sehr niedrig angesetzt. In Essen-Rüttenscheid sind die Mieten in der Zwischenzeit stark angestiegen und liegen durchschnittlich bei 8,00 -9,00 /m². Daher sollte man die Mieten in jedem Fall anpassen.
    Für die Erdgeschosswohnung bekommt der Eigentümer derzeit 380,00 kalt pro Monat. Für die Wohnung im 1.OG bekommt er aktuell 390,00 kalt pro Monat. Da der Eigentümer in den letzten 3 Jahren keine Anpassung vorgenommen hat, wäre eine Erhöhung um 20% möglich, da auch diese Miete dann noch unter dem aktuellen Mietspiegel in Rüttenscheid läge.
    Bei der Neuvermietung der anderen Wohnungen nach Fertigstellung wäre eine Kaltmiete von 8,00 /m²durchaus angemessen.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 289 m²
    • Grundstücksfläche: 185 m²
    • Vermietbare Fläche: 289 m²
    • Wohneinheiten: 4.00

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1927
    • Alter: Altbau
    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Badausstattung: Dusche, Fenster im Badezimmer
    • Primärenergieträger: Gas
  • Das Mehrfamilienhaus befindet sich auf der Friederikenstraße in Essen-Rüttenscheid. Essen-Rüttenscheid gehört gerade bei jungen Menschen zu dem beliebtesten Stadtteilen des Essener Südens.

    Das bekannte Moltke-Viertel ist nur wenige Meter entfernt. Zur beliebten Ausgehmeile, der Rüttenscheider Straße, benötigen Sie aber auch nur wenige Gehminuten.

    Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie zahlreiche Cafés und Bars, sind hier vorzufinden.

    Fußläufig zu erreichen sind der Stadt Park, aber auch der Gruga-Park und die Messe-Essen.

    Zur Autobahn A52 benötigen Sie ca. 2 Autominuten. Die Straßenbahn hält direkt vor der Tür.

    Zur Essener Innenstadt benötigen Sie ca. 3 Minuten mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.

    • Kaufpreis: 350.000 €
    • Courtage: 3,57 %
    • Aktuelle Mieteinnahmen pro Jahr (soll): 24.000 €

Dein Kontakt bei uns

Marco Manske
Manske de Vries Immobilien
Rosastraße 40-42, 45130 Essen