Wohnimmobilie > Zweifamilienhaus
Zu Verkaufen

Tolle Möglichkeiten! Von der Denkmalbehörde als "erhaltenswerte Bausubstanz" eingestuft

45219 Essen
1.200.000 €

983
1900
420 m²
2.396 m²
11
  • Der ehemalige Kotten aus dem 17. Jahrhundert wurde im Jahre 1933 zum Teil abgerissen und mit Ziegelmauerwerk neu auf einem ca. 2396 m² großen Grundstück in Essen-Kettwig errichtet.

    In diesem Jahr wurde dann auch eine große Scheune mit einer Grundfläche von ca. 175 m² neben dem Haus gesetzt. Die Scheune hat heute 3 Garagentore.

    Laut Denkmalbehörde sind die Gebäude als „erhaltenswerte Bausubstanz und als Kulturlandschaft prägende Gebäudegruppe“ eingestuft worden.

    Das 2-Familienhaus wurde seitdem sukzessive erneuert und befindet sich heute in einem sehr gepflegtem Zustand. Vor wenigen Wochen wurde eine neue Zentralheizung mit neuem Flüssiggas-Tank eingebaut. Bei Flüssiggas ist man nicht so abhängig von den täglichen Gaspreisen, sondern kauft zu einem bestimmten, möglichst günstigen Zeitpunkt das Gas ein und füllt den Speicher auf.

    Aktuell wird die Immobilie an 2 Familien für eine Kaltmiete von insgesamt 2.900,00 € pro Monat vermietet.

    Die Wohnung rechts ist ca. 290 m² und die linke Wohnung ca. 130 m² groß. Beide Wohnungen verfügen über jeweils 2 Bäder, ein Gäste-WC und einen Kamin.

    Unter dem Haus befindet sich eine weitere PKW-Garage.

    Unmittelbar angrenzend zu diesem Grundstück befindet sich ein ca. 13.000 m² großes umzäuntes Feld, welches ebenfalls der Eigentümerin gehört. Dieses Feld könnte von den Käufern gepachtet werden – Perfekt für Pferdeliebhaber.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann fordern Sie das ausführliche Exposé mit weiteren Bilder und Unterlagen der Immobilie an oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 420 m²
    • Grundstücksfläche: 2.396 m²
    • Zimmer insgesamt: 11
    • Schlafzimmer: 9
    • Badezimmer: 4
    • Separate WCs: 2
    • Terrassen: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1900
    • Keller: voll unterkellert
    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Primärenergieträger: Gas
  • Die Immobilie befindet sich in landwirtschaftlicher Umgebung, ca. 120 Meter Luftlinie von der Meisenburgstraße entfernt und gehört zum Essener Stadtteil Kettwig.

    • Kaufpreis: 1.200.000 €
    • Courtage: 3,57% inkl. MwSt. des Kaufpreises

Deine Ansprechpartnerin bei uns

Nina Belinskiy

Sicher!